Spende für den Nachwuchs

Die Firma KW Elektrotechnik GmbH & Co.KG spendete jüngst 1.000 Euro für unsere Nachwuchsförderung. mehr
 

SPENDE FÜR DEN NACHWUCHS: Die Firma KW Elektrotechnik GmbH & Co.KG spendete jüngst 1.000 Euro für unsere Nachwuchsförderung. „Uns gefällt sehr gut, wie sich der Nachwuchs im Verein entwickelt“, sagt Stefan Kiener, einer der beiden Firmeninhaber und selbst Attinger. „Wir sehen, dass sich immer mehr Kinder dem Verein anschließen, das möchten wir auch mit unterstützen. Es freut uns auch, dass immer mehr Kinder in der Laufschule sind.“

Neben dem normalen Skaterhockey-Spielbetrieb in den vier Nachwuchsaltersklassen U10, U13, U16 und U19 bieten wir seit einigen Jahren auch eine Lauflernschule für Mädchen und Jungen ab drei Jahren (freitags ab 16 Uhr in der Hockeyhalle Atting) an, die sich großer Beliebtheit erfreut. Zurzeit nehmen mehr als 40 Kinder diese Möglichkeit wahr.

Für den Verein nahm der 1. Vorsitzende Martin Amann (Mitte) die Spende von Stefan Kiener (links) und Joachim Willenberger (rechts) entgegen.

Text, Foto: Michael Bauer 


Freitag, 21. Februar, ab 16 Uhr Fasching in der Laufschule
Mittwoch, 26. Februar, ab 17.30 Uhr Steckerlfischgrillen im Vereinsheim (Vorbestellungen bei Markus Alzinger)
22.02. 17.00 Ergebnis:
-:-

Atting - Augsburg
Jetzt Dauerkarte für alle Heimspiele der Bundesligamannschaft sichern. Preis: 40 Euro: Info bei Michael Bauer (siehe Kontakt)
Pl. Mannschaft S T P
1 Merdingen 0 0:0 0
2 IHC Atting 0 0:0 0
3 Kassel 0 0:0 0
4 Spaichingen 0 0:0 0
5 Freiburg 0 0:0 0
6 Langenfeld 0 0:0 0
7 Rhein-Main Patriots 0 0:0 0
8 Menden 0 0:0 0
9 Hilden 0 0:0 0
10
11
12